Goldpreis Prognose – Gold Chartanalyse – Gold Kursziel

Goldpreis Prognose –  Chartanalyse Gold – Gold Kursziel

Goldpreis – Kursstand 1605 USD / Unze

Hallo Börsenfreunde,

nach meiner kurzfristig ausgerichteten Silberpreis Chartanalyse, folgt nun eine kurzfristig ausgerichtete Gold Chartanalyse. Der Goldpreis brauchte etwas, um wieder leicht in Schwung zu kommen, aber letztlich hat sich bei rund 1550 USD ein kurzfristig relevanter Boden ausgebildet und dementsprechen liegt ein gewisses kurzfristiges Potenzial beim Goldpreis vor, der zuletzt durch ETF-Abflüsse belastet wurde.

Goldpreis-Prognose – Gold Chartanalyse – Gold Kursziel

In dieser Gold Chartanalyse möchte ich zwar auf kurzfristige Gold Kursziele hinweisen, aber auch auf mittel- bis langfristig relevante Gold Unterstützungen und Widerstände hinweisen.

Der Goldpreis dürfte nun zunächst in Richtung 1620 USD pro Feinunze steigen und darüber auf rund 1640 USD – bei 1640 USD trifft Gold auf einen knackigen horizontalen Widerstand und knapp darüber verläuft ein wichtiger mittelfristiger Abwärtstrend seit dem letzten Hoch bei rund 1800 USD. Erst wenn es darüber geht, hätte Gold Potenzial bis 1690 USD und darüber bis 1725 USD. Scheitert Gold jedoch am charttechnischen Widerstand bei rund 1640 USD, dann dürfte der Bereich bei 1550 USD getestet werden – geht es darunter, dann dürfte Gold in Richtung 1440 USD fallen.

Herzliche Grüße und viel Erfolg!

Ihr Slawomir Latoszek

Haftungsausschluss

Da

bei handelt es sich nicht um eine Empfehlung, sondern um meine persönliche Meinung. Wer eine Empfehlung möchte, sollte seinen Anlageberater aufsuchen. Jede Spekulation ist mit großen Risiken, bis hin zum Totalverlust, verbunden. Für eventuelle Vermögensverluste, die durch ein Investment entstehen, übernehme ich natürlich keine Haftung.

Offenlegung gemäß §34b WpHG

wegen möglicher Interessenkonflikte: Ich bin in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.

4 Gedanken zu „Goldpreis Prognose – Gold Chartanalyse – Gold Kursziel

  1. Christoph

    Gold ist immer eine gute Möglichkeit sein Portfolio zu erweitern. Gerade in Kombination mit teilweise unsicheren Märkten ist Gold eine konservative und beständige Größe. Ich habe vor 4 Jahren begonnen mein Portfolio um Gold zu erweitern.

    Antworten
  2. Anastasia

    Mit Gold zu handeln da muss man wirklich vorsichtig sein. Wenn man da nicht aufpasst hat man sich ganz schnell “verzockt”. Der Eintrag ist wirklich gut geschrieben und bietet tolle, hilfreiche Informationen. Nützlich für jeden der mit Gold handelt bzw. sich überlegt ob er sich Gold anschaffen will.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.